Wichtige Information für Gewerbekunden

Anlässlich der EU , welche Händler dazu verpflichtet, für jedes Land auf der Welt , zwecks Steuerzahlungen an diese die jeweiligen Steuern zu führen und abzuführen, sehen wir uns gezwungen den Weltweiten Handel für Gewerbekunden einzustellen !

Wir folgen insbesondere nicht den Steuereintreiber oder Eröffnung von Briefkastenfirmen , bzw. für jedes EU Land eine Getrennte Steuernummer zu beantragen , die in einigen Staaten sogar kostenpflichtig sind , zu dem ein erhöhtes aufkommen und finanzielles Verwalten und Zusatzkosten Vorantreibern. Wer zahlt im Endeffekt ?

Wir beliefern ab sofort keine Gewerbekunden mehr außerhalb Deutschlands ! 

Lieferungen an Privatkunden innerhalb der EU

ab 1.7.2021 hat der EU-Schimmel auch die Lieferungen innerhalb der Eu eingeschränkt  , wie schon bei den Gewerblchen so jetzt auch für Privatkunden ein verkaufslimit  gesetzt !

Wird dieses überschritten werden ebenso wie bei den Gewerbekunden die Auftragsannahme  abgelehnt


Wir gehen davon aus , das die EU im jetzigen Zustand die längste Zeit bestanden hat !

Die DDR ist an der Verwaltungswut und des unendlichen Wasserkopfes zu Grunde gegangen, jetzt erledigt das die EU in Brüssel , für alle EU Staaten !